Aktuelles

Fortbildungen und für die verehrte Leserschaft relevante persönliche Daten aus den letzten Jahren u.a.:

 

2020

Fachgespräch mit Prof. Bruno Hildenbrand, Marburg,  u.a. zu Überlegungen: Für uns Ältere: "Aufhören" in verantwortungsvoller Tätigkeit - geht das - und wenn: wie? 

Supervision

Aufgrund der Corona-Krise sind Präsenzveranstaltungen bisher entfallen. 

 

 

2019

Teilnahme an der Forschungswerkstatt im Fachbereich Soziologie, Fernuniversität Hagen, zum Thema "Familie im Wandel", Leitung: Prof. D. Funcke (ca. 2-monatlich)

Supervision

Wiederwahl zum Vors. des Rheinischen Jugendhilfevereins e.V., Köln, Träger einer Einrichtung der Jugendhilfe (zusammen mit Dr. P. Kausemann und K. Wittek)

Weinsberger Forum: Unterbringung und freiheitsentziehende Maßnahmen bei Kindern, Essen

Heilmann, Salgo u.a.: 2. ZKJ-Tag, Fachtagung zu Kindschaftsrecht und Jugendhilfe, Köln

Johnson: Systemisch-pädagogische Diagnostik von Entwicklungs- und Verhaltensstörungen bei Kindern u. Jugendlichen, Siegen

 

2018:

Johnson: Der Wandel der Behinderungen - Worauf sich Eingliederungshilfe und Jugendhilfe in Zukunft einstellen müssen, Siegen

Hildenbrand, B.,Prof.: "Stammbaumforschung als Hobby. Das menschliche Bedürfnis, sich mit seiner Herkunft zu verbinden", Coesfeld

Heilmann/Münder/Salgo u.a.: 1. ZKJ-Tag, Fachtagung zu Kindschaftsrecht und Jugendhilfe, Köln

Fachtagung des LWL: "Familienbilder",  Münster

Teilnahme an der Forschungswerkstatt im Fachbereich Soziologie, Fernuniversität Hagen. zum Thema "Familie im Wandel",  Leitung: Prof. D. Funcke (ca. 2-monatlich)

Fachgespräch zur Leistungsfähigkeit von Angeboten der Jugendhilfe im Rahmen juristischer Handlungsmodelle, Prof.B. Hildenbrand, Marburg

 

2017:

Johnson: Elternarbeit bei Eltern mit schweren psychischen Störungen, Siegen

Klaes: Bindung und Bindungsstörung aus Sicht der Hirnforschung, Siegen

Teilnahme an der Forschungswerkstatt im Fachbereich Soziologie, Fernuniversität Hagen, zum Thema: "Familie im Wandel",  Leitung: Prof. D. Funcke (ca. 2-monatlich)

Johnson: Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Ausländern (UMA) und Migrantenfamilien mit Beispielen aus Äthiopien, Nordafrika, Syrien.  Siegen.

Deutscher Jugendhilfetag,  Düsseldorf

Supervision

 

2016:

Prof. Kepert: "Fortbildung zum Integrationsgesetz", Bad Honnef

Heidelberger Institut: Fischer/Borst/von Schlippe u.a.: "Die Kraft des Zweifelns" -  Systemische Praxis in Zeiten "sicheren" Wissens, Heidelberg

NRW-Vormundschaftstag, Fachveranstaltung, Köln

...

...